Skip to main content

Damaged D-Ranged Stunt Scooter 5 Farben

(4 / 5 bei 41 Stimmen)

65,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Mai 29, 2017 8:10 pm
Hersteller
TypStuntscooter, Kinderroller
Gewicht3.5kg
BremssystemFußbremse
belastbar bis100kg
Rollengrößeca.100mm
Besonderheiten

in 5 Farben
erhältlich

Der Damaged D-Ranged Stunt Scooter ist das ultimative Gerät in der Einstiegsklasse im Bereich Stunt Scooter bzw. Freestylescooter der britischen Marke Damaged. Die Stand Roller sind problemlos für kleine Touren als Cityroller einsetzbar. Auch als Kinderroller sind die Scooter bestens geeignet. Der Tretroller hat ausgedient denn die Kinderscooter können mehr und sind für Kinder leichter zu handhaben. Seine wirkliche Stärke findet der Stuntscooter ganz klar aber erst im Skatepark.


Gesamtbewertung

80%

"Ein hervorragender Stuntscooter im Einsteigerbereich mit gutem Preis/Leistungs-Verhältnis"

Verarbeitung
100%
Gewicht
80%
Funktionen
60%
nicht klappbar
Preis/Leistung
90%
viel Kickscooter für wenig Geld
Nutzungsdauer
70%
vorrangig für den Skateplatz
Modellvielfalt
80%
5 verschiedene Farben

Der Stuntscooter von D-Ranged ist einer der beliebtesten Roller in der Einstiegsklasse der Kickscooter. Die Firma Damaged greift auf viele Jahre Erfahrung und Know-How aus dem Design und der Produktion von Freestyle BMX zurück. Deshalb sind die Roller dieses Herstellers für Street und Park Fahrer im Pro-Bereich immer die erste Wahl. Der Lenker ist nicht höhenverstellbar, und es ist auch nicht möglich den Stuntscooter zusammenzuklappen. Wie schon gesagt, handelt es sich hier aber auch nicht um einen Cityroller für die Fahrt zur Arbeit.

Vor allem in der Geometrie und bei der Abstimmung der Einzelteile merkt man den Unterschied zu einem normalen Kinderroller oder Cityroller. Der Rahmen ist komplett aus Aliminium, genauso wie das Deck. Dieses ist aber Extra versteift, damit es bei Sprüngen und Drehungen nicht durchbiegt oder sogar bricht.

Die 100 mm Räder sind aus sehr griffigem Polyurethan mit innenliegenden Nylon-Kern und ABEC 7 High-Speed Kugellagern. Das macht die Räder in der Halfpipe oder auf dem Parcours zur perfekten Wahl. Allerdings ist der Geradeauslauf und die Geländegängigkeit dadurch nicht ganz so gegeben wie bei speziellen Kinderrollern (z.B. dem Hudora Big Wheel).

Das ist aber bei einem Stand Roller wie diesem auch nicht unbedingt das, worauf es ankommt. Dieser Roller ist ganz klar für kurze Strecken in der Stadt, vor allem aber für den Funsport-Bereich hergestellt. Und dort wird man mit dem Damaged D-Ranged auch jede Menge Spaß haben !

Eckdaten des Damaged D-Ranged:

  • Farben:Blau,Orange,Pink,Schwarz,Grün
  • Rahmen:Aluminium 6061 Wärmebehandelt
  • Farbe: Schwarz
  • Trittfläche / Deck:48 cm x 9,5 cm aus Aluminium extrudiert.
  • Anti-Rutsch beschichtetes Dekor Deck-Tape
  • Räder:Damaged 100 mm High rebound PU (Polyurethan) gegossen – 85A Härte
  • Felgen:Damaged Mehrspeichen PP Kern in Dekorfarbe
  • Lager:ABEC 7 sealed High-Speed Kugellager
  • Bremse:Damaged Stahl Flex Fußbremse in Dekorfarbe
  • Gabel:Stahl verstärkt Schwarz
  • Klammer:Aluminium Doppel-Klammer in Dekorfarbe
  • Steuersatz:Voll Kugelgelagert, A-Head Set
  • Griffe:Flankenlose BMX Griffe in Dekorfarbe
  • Lenker:Weißer Y-Lenker, 360° voll drehbar, 6061 Aluminium
  • Breite: 480 mm; Erhöhung: 590 mm
  • Lenkerhöhe:83,0 cm
  • Belastbarkeit:Max. Fahrergewicht 100 kg
  • Gewicht:3,5 kg

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


65,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Mai 29, 2017 8:10 pm